ES BEGANN MIT…

...einem ausgebrannten Transporter

“Aus der Not mach Tugend”. Die Geschichte des Schabermarkts beginnt mit einer traurigen Begebenheit: das Schabernack & Freudentanz, ein kleines, privat organisiertes, Non-Profit Musikfestival aus Berlin, wurde Opfer eines Brandanschlags. Ein ausgeliehener Transporter wurde eine Nacht in Friedrichshain nahe dem Wriezener Karree abgestellt und von jemanden in Brand gesetzt (siehe Fotos weiter unten).

Hilfe musste her und eine Spendenaktion wurde ins Leben gerufen. Durch die tolle Festival Community wurden unglaubliche 2000 € gesammelt.

Mit dem Schabermarkt wollen wir der Community, aber auch dem Kiez etwas zurück geben. Danke sagen. Und weiterhin Menschen zusammenführen in einem sicheren, inspirierenden Rahmen.

48ebbeea-f517-4e12-9636-456cc5ef8097

Du möchtest mehr über unseren Transporter und sein trauriges Schicksal erfahren? Du möchtest uns mit einer kleinen Spende unterstützen? Dann einfach auf den Button klicken!

jQuery('.nolink .byline.category a').attr('href','javascript:void(0)')